Laden...

Mit dieser Anlage diversifiziert sich die PreZero Pyral von einem ausschließlichen Verwerter von Verpackungsmaterialien zu einem Hersteller von diversifizierten Aluminiumprodukten. Sie können sowohl organisch verunreinigte Materialien als auch qualitativ verunreinigte Verbundstoffe verarbeitet werden. Nach Abschluss der Aufarbeitung werden die Ergebnisse wieder sauber, in der Korngröße homogen und legierungsrein dem Produktkreislauf zur Verfügung gestellt.

PreZero Pyral - Aufbereitung von massiven Aluminiumschrotten

In dieser Anlage können zum Beispiel folgende Abfälle verarbeitet werden:

1. Geschirrschrott

Es werden die organischen Verunreinigungen, Schwermetalle, und Eisen entfernt. Das übriggebliebene Aluminium wird in seine Guss- und Knetbestandteile wieder sortiert.

2. Profilschrott

Auch hier werden organische Verunreinigungen entfernt, Schwermetalle wie Zink werden separat wiedergewonnen, die Profile liegen in hoher Sortenreinheit vor.